Bewertung

Der Immobilienmarkt ist eng mit dem Finanzmarkt verbunden. Marktwirtschaftliche Faktoren wie Zinsen, Baukosten, Angebot und Nachfrage beeinflussen den Wert von Liegenschaften. Wir besichtigen Ihr Grundstück und wählen die dem Objekt entsprechende Bewertungsmethode für eine unabhängige Wertermittlung.

Bewertung Immobilie: Haus schätzen lassen

Kompetenzen und Leistungen

Bewertungen sind in der Immobilienwirtschaft von grosser Bedeutung. Für uns als professionelle Immobiliendienstleisterin gehören unabhängige Bewertungen zu den wichtigsten Dienstleistungen. Bei verschiedenen Banken sind wir als Schätzer akkreditiert.

Wir ermitteln Verkehrswerte für bestehende Objekte wie Einfamilienhäuser, Büro- und Gewerbeliegenschaften. Zudem beurteilen wir Projekte und schätzen das Ertragspotenzial.

Der neutrale Blick ist wichtig für eine sachliche Bewertung, darum arbeiten wir im Team. Wir nutzen theoretische Bewertungsmethoden wie die Ertragswertmethode, die Discounted-Cashflow-Methode (DCF) oder die Vergleichswertmethode.
Im lokalen Markt legen wir den Wert zudem auf Basis langjähriger Marktbeobachtungen fest. In die Kalkulation fliessen unter anderem Kenntnisse um Angebot und Nachfrage sowie das Wissen um subjektive Kriterien der unmittelbaren Nachbarschaft mit ein.

Von unseren unabhängigen Bewertungen profitieren private und institutionelle Auftraggeber:innen und Anleger:innen. Wir bewerten regional und schweizweit. Unsere Bewertungen sind zudem ein wichtiger Teil unserer Beratungstätigkeit.

Kontakt Teamleiter Bewertung
Claudio Werder
+41 56 200 21 86
Kontakt Bewertung
Melanie D’Onofrio
+41 56 200 21 52

Bewertungsformular

Lassen Sie jetzt Ihre Immobilie bewerten.

Individuelle Bewertung für Privatpersonen

Für eine individuelle Bewertung besichtigen wir das Grundstück und erstellen einen ausführlichen Bericht mit Text und Fotos. Dazu fliessen detaillierte Informationen wie der Zustand der Liegenschaft, die Auflistung von Investitionen, der Instandsetzungsbedarf sowie eine allfällige Baulandreserve oder zusätzliches Nutzungspotenzial in die mit Bewertung ein.

Die individuelle Bewertung eignet sich auch für Paare, Familien und Erbgemeinschaften, die auf Basis der Wertermittlung eine Teilung des Vermögens planen.

Hedonische Bewertung für Privatpersonen

Die Bewertung eignet sich als Standortbestimmung für Objekte mit vielen Vergleichszahlen wie zum Beispiel Stockwerkeigentum. Die Bewertungsmethode basiert auf Modelldaten von Softwarepartnern.

Für eine hedonische Bewertung besichtigen wir die Liegenschaft und erstellen einen Kurzbericht mit Fotos basierend auf Modelldaten und unserer Einschätzung.

Bewertung für Firmenkunden

Für Anleger:innen bewerten wir Bestandesbauten sowie Neubauprojekte und schätzen das Potenzial in Miete und Verkauf von Wohnbauten, Gewerbe, Gastronomie und Parkierung.

Die Bewertungen eignen sich für eine realistische Renditeerwartung sowie für allfällige Projektoptimierungen.

Für Portfoliomanager:innen und Firmeninhaber:innen bilden wir in unseren Bewertungen komplexe Ausgangslagen ab. Wir haben Erfahrung in der Bewertung von Industriebauten, Bauland, Liegenschaften im Leerstand, Abbruchobjekten und von Potenzial nach Umnutzungen.

Bewertung von Gewerbe- und Industriearealen

Für private oder institutionelle Auftraggeber:innen bewerten wir Industrie- und Gewerbeareale sowie dazugehörige Einzelliegenschaften.

Wir bewerten Lager- und Produktionshallen, Distributionszentren, Verkaufsflächen und Bürogebäude aller Wirtschaftszweige von Grosskonzernen und KMU.

Komplexe Ausgangslagen mit Nutzungspotenzial oder aufgestauten Instandsetzungskosten bilden wir mit der Ertragswertmethode oder im DCF-Modell ab.

Bewertung von Bauland

Bauland kann aufgrund von Vorgaben der Bau- und Nutzungsordnung (BNO) unterschiedlich genutzt werden. Der Wert einer Parzelle kann innerhalb einer Gemeinde je nach Bauzone, Ausnützungsziffer, Grenzabständen und grundbuchlichen Eintragungen stark variieren. Wir kalkulieren den Landwert anhand der Bebaubarkeit der Parzelle und der daraus resultierenden Erträge.

Für brachstehendes Bauland oder Abbruchobjekte prüfen wir eine mögliche Bebaubarkeit für die Landwertermittlung.

Bewertung von Mehr- und Minderwerten

Für Behörden und private Eigentümer:innen bewerten wir Mehr- und Minderwerte verursacht durch Aus-, Um- und Einzonungen.

Bei Areal- und Projektentwicklungen bewerten wir Mehrwerte. Die Bewertungen bilden die Basis für die Verhandlungen zum Mehrwertausgleich zwischen Gemeinden und Bauträgern. Gut vereinbart dienen Mehrwertabgaben sowohl dem Projekt wie auch dem Gemeinwohl.

Referenzen

Bewertung
Aarau
Auftrag: Anwaltskanzlei
Leistung: Bewertung Portfolio
Bewertung
Laufenburg
Auftrag: Bank
Leistung: Bewertung Bauland
Bewertung
Unterengstringen
Auftrag: KMU
Leistung: Bewertung Industriebrache